Kopfzeile
Logo
Logo Zusatz
Kopfzeile
Kopfzeile
Trennlinie
Bildleiste

Kunststoff

Kunsstoff-Fangsysteme für eine kostengüstige und rasche Sanierung von gemauerten Fängen durch Einziehen. Diese werden für Flüssige und gasförmige Brennstoffe im Überdruckbetrieb (Brennwerttechnik) hergestellt. Bei raumluftunabhängiger Betriebsweise muss der Restquerschnitt des Fangs ausreichend dimensioniert sein. Dabei wird ein konzentrisches Rohr in Rohr-Element (LAS) aus dem gemauerten Fang bis zur Feuerstätte geführt. Kunststoffsysteme können je nach Erfordernis starr oder in flexibler Ausführung eingebaut werden. Die max. Betriebstemperatur beträgt 200°C. Bei Brennwertgeräten wird das entstehende Kondensat aus dem Fang über die Entwässerung der Feuerstätte abgeführt.

 

1. Eka-complex P (Kunststoff-Abgasleitung)


Einwandige Kunststoffabgasleitung starr oder fexibel, Temperaturklasse T200
Überdruckdicht bis DN 160mm:  H1 ab DN 160mm: P1

Produktinformation

Skizze Complex P starr

Skizze Complex P flexibel

 

 

casc.at
Fusszeile
Kontakt
Impressum